[vc_row css=“.vc_custom_1498032810858{background-color: #ffffff !important;}“][vc_column]

Ideal für Field-Target-Luftgewehre: Der Kompensator FT 450 Squirrel.

[vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/2″][vc_column_text]Besonders beim Schießen mit dem Pressluftgewehr im Freien ist Präzision gefragt. Denn auf Distanzen bis zu 50 m ist die Flugbahn des Geschossen zahlreichen störenden Einflüssen ausgesetzt, z.B. durch die Luftwirbel vor und die komprimierte Luft hinter dem Geschoss. Nachdem das Geschoss den Lauf verlässt, hat es keine Führung mehr und wird von den  austretenden Luftwirbeln an der Mündung aus seiner Flugbahn gebracht. Gleichzeitig wird es sofort durch den Luftwiderstand abgebremst.  In diesem Moment ist es langsamer als die antreibende Pressluft, wodurch  eine leichte Trudelbewegung erzeugt wird. Der FT450 verhindert den größten Teil dieser Beeinflussung  und bewirkt so eine deutliche Verbesserung der Flugbahn und damit auch des Streukreises.[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/2″][vc_cta h2=““ h4=“TECHNISCHE DETAILS:“ shape=“square“ style=“flat“]

  • Kaliber:  4,5 mm/.177
  • Länge gesamt: 100 mm
  • Länge vor der Mündung: 75 mm
  • Gewicht: 87,6 g
  • Durchmesser: 26 mm
  • Laufdurchmesser: 16 mm,
  • mit Reduzierhülse 14 und 15 mm (Die Läufe müssen von der Mündung an rückwärts mindestens 25 mm eine zylindrische Form aufweisen.)
  • Material: Aluminium

[/vc_cta][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]