[vc_row css=“.vc_custom_1498032774707{background-color: #ffffff !important;}“][vc_column]

Kleiner Aufsatz – große Wirkung: Der Kompensator PROFIline Ti600.

[vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/2″][vc_column_text]Der Kompensator PROFIline Ti600 für Freie Pistole verringert maßgeblich den Trefferkreis des Schussbildes. Verantwortlich dafür ist die durch den Kompensator bewirkte gleichmäßigere Abgangsballistik. Der Kompensator absorbiert die Luftwirbel vor und hinter dem Projektil beim Austritt aus dem Pistolenlauf. Dies führt zu einer stabileren Flugbahn, die Schusspräzision steigt stark an. Viele gängige Pistolenmodelle lassen sich mit dem Ti600 ausstatten. Voraussetzung ist ein Lauf, der von der Mündung an zylindrisch ist und einen Durchmesser von 13 mm, 14 mm oder 15 mm hat. Der Kompensator sollte genau auf die Waffe und die verwendete Munition abgestimmt sein, damit er seine optimale Wirkung entfalten kann.

Oleh Omelchuk (Mitglied der Nationalmannschaft der Ukraine) vertraut dem Kompensator Ti600.[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/2″][vc_cta h2=““ h4=“TECHNISCHE DETAILS:“ shape=“square“ style=“flat“]

  • Kaliber:  4,5 mm/.177
  • Länge gesamt: 100 mm
  • Länge vor der Mündung: 75 mm
  • Gewicht: 87,6 g
  • Durchmesser: 26 mm
  • Laufdurchmesser: 16 mm,
  • mit Reduzierhülse 14 und 15 mm (Die Läufe müssen von der Mündung an rückwärts mindestens 25 mm eine zylindrische Form aufweisen.)
  • Material: Aluminium

[/vc_cta][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]