[vc_row css=“.vc_custom_1498030270836{background-color: #ffffff !important;}“][vc_column]

Das macht eine Lichtschießanlage komplett: Die wichtigsten Komponenten.

[vc_column_text]Zu einer kompletten IROSA Lichtpunktschießanlage gehört neben den entsprechenden Sportwaffen auch die IROSA PROflash Zielbox und die Software IROSA CONNECT. Die Zielscheibe auf der Zielbox entspricht der original 10 m Luftpistolenscheibe. Alle 10 Ringe der Scheibe werden sofort ausgewertet und über 101 LEDs dargestellt, sodass ein PC oder Laptop nicht zwingend erforderlich ist. Die IROSA PROflash Zielbox lässt sich sowohl drinnen, als auch überdacht auf offenen Ständen einsetzen. Sie ist nicht durch Laserpointer manipulierbar.

Mit der IROSA CONNECT Software (kostenlos im Downloadbereich) ist eine Auswertung bis 10,9 mit PC oder Laptop möglich. Ab 2014 erhalten Sie zusätzlich die neue IROSA PROflash Biathlon-Anzeige. In Verbindung mit der PROflash Zielbox bietet sie die Möglichkeit, Schieß-Ergebnisse wettkampfgerecht darzustellen.[/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width=“2/3″][vc_column_text]Stativ mit Zielboxhalter
Das Stativ sorgt mit den drei verstellbaren Füßen für einen sicheren Stand und ist von 80 bis 180 cm höhenverstellbar. Das mitgelieferte U-Profil sorgt für einen sichereren Halt der PROflash Zielbox.[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/3″][vc_single_image image=“113″ img_size=“medium“][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]